Wer macht die Flammbinos

Der FLAMMBINO ist ein Produkt der Delikatessenmanufaktur Neuleiningen. Und diese Herkunft ist Verpflichtung. Hand drauf! Ihr Tobias Ueberschaer.

Wir verwenden nur die besten Zutaten, die wir bekommen können. Die Flammkuchenböden beziehen wir aus dem Elsass, die 40%ige (!) Creme Fraiche aus dem Schwarzwald, den Saumagen beziehen wir von der berühmten Metzgerei Hambel aus Wachenheim, die Feigenmarmelade für den Vegetarier machen wir selbst aus Deidesheimer Feigen und die Trüffel kommen aus Italien. Konservierungsstoffe werden Sie bei uns ebenso wenig finden wie Geschmacksverstärker oder künstliche Aromastofe. Das garantieren wir. In unserer offenen Küche in Neuleiningen können Sie uns sogar bei der Herstellung zusehen.